Details

Name dc-ce RZ-Beratung Kategorien Events , Veranstaltungen

LIVE DataCenter 5.0 Kongress, 10. Oktober 2019

LIVE DataCenter 5.0 – Kongress im Oktober darum sollten Sie dabei sein

Beim jährlichen LIVE DataCenter Kongress dreht sich alles um die Zukunft der Rechenzentren. So auch in der kommenden Ausgabe, die die dc-ce gemeinsam mit ihren Partnern und Gastreferenten am 10.10.2019 in Berlin ausrichtet. Was die Teilnehmer dort erwartet, verrät die Agenda.

Wir befinden uns in einem Zeitalter der extremen Digitalisierung. Dadurch steigen die Anforderungen an die Rechenzentrumsinfrastruktur stetig an. Der Anspruch an Höchstverfügbarkeiten wächst in immer größere Abhängigkeiten zur IT.
Dieses spannende Thema beleuchtet die dc-ce gemeinsam mit ihren Partnern Bachmann, Bender, Brandes, Daxten und Honeywell auf dem LIVE DataCenter 5.0. Kongress an der TU Berlin im Herman-Rietschel-Institut.
Der eco-Verband der Internetwirtschaft stellt in seiner Keynote die „Allianz zur Stärkung digitaler Infrastrukturen“ vor und wird gegen Ende der Tages-Veranstaltung hierzu eine Podiums- Diskussion mit erweiterten Partnern lebendig werden lassen.

Ergänzt wird das Programm durch Vorträge unserer diesjährigen Gastreferenten: Hier freuen wir uns, mit dem Herman-Rietschel-Institut den Hausherrn des Veranstaltungsortes gewonnen zu haben. Und wir freuen uns, zwei neue Gesichter begrüßen zu können: Progeo – the monitoring people und die Firma Georg Fischer.

Auch die Praxis kommt bei all dem theoretischen Input nicht zu kurz: Eine Live-Schaltung in ein anderes Rechenzentrum, ein Gang durch unser Forschungs- und Test-Rechenzentrum sowie die Besichtigung mit Live-Aktion am Forschungsprüfstand. Beide Einrichtungen werden im Zuge diverser Forschungsaufträge und Eigenstudien durch die dc-ce gemeinsam mit der TU Berlin betrieben.

Der Kongress richtet sich an die folgende Zielgruppe: RZ-Betreiber, Leiter und Verantwortliche, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT/RZ/Facility Management, RZ-Planer, IT-Sicherheitsverantwortliche.

Das umfassende Vortragsprogramm finden Sie HIER. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, bis zum 04.10.2019 können Sie sich HIER anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Sollten Sie trotz Anmeldung nicht kommen können, bitten wir um eine kurze Mitteilung, damit frei gewordene Plätze anderweitig besetzt werden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!