Wie werden Rechenzentren effizienter? dc-ce lädt zum LIVE Data Center 4.1 Kongress nach Berlin

Knapp 2 Prozent des deutsch­land­wei­ten Strom­ver­brauchs gehen auf das Konto der Rechen­zen­tren. Poli­tik, Wirt­schaft und Bran­chen­ver­tre­ter sind sich schon längst einig, dass Lösun­gen her müssen, die daran etwas ändern. Rechen­zen­tren müssen also spar­sa­mer werden – in unter­schied­li­chen Gewer­ke­be­rei­chen gibt es bereits einige Tech­no­lo­gien, die das möglich machen.

Am 28.09. lädt die dc-ce RZ-Bera­tung zum LIVE Data Center 4.1 Kongress ins Forschungs- und Test-Rechen­zen­trum nach Berlin. Gemein­sam mit den Exper­ten von Bach­mann, Daxten, Effi­ci­ent Energy und Thomas-Krenn werden hier die aktu­el­len Lösun­gen zur Effi­zi­enz­stei­ge­rung von Rechen­zen­trum vorge­stellt und disku­tiert. Hier erhal­ten Sie Antwor­ten auf drin­gende Fragen:

  • Wie funk­tio­niert die Server­küh­lung mit Wasser?
  • Welches sind alter­na­tive Kälte­mit­tel als Reak­tion auf die F-Gase-Verord­nung?
  • Wie lässt sich die Strom­ver­sor­gung möglichst effi­zi­ent gestal­ten?
  • Wie wird der RZ-Betrieb durch gezielte Inbe­trieb­nah­men effi­zi­en­ter?

Im voll­wer­tig ausge­stat­te­ten Forschungs- und Test-Rechen­zen­trum, das die dc-ce Berlin-Bran­den­burg GmbH gemein­sam mit dem Hermann-Riet­schel-Insti­tut der TU Berlin betreibt, können Sie sich außer­dem live und direkt von der Praxis­taug­lich­keit der Lösun­gen über­zeu­gen.

Die Teil­nahme am LIVE Data Center 4.1 Kongress ist kosten­los. Bitte beach­ten Sie, dass die Teil­neh­mer­zahl begrenzt ist.

Ihre Anmel­dung können Sie hier vorneh­men.