Fachkonferenz „IT Infrastruktur & Data Center“ auf der CeBIT mit dc-ce Beteiligung

BITKOM veranstaltet auf der diesjährigen CeBIT einen IT Infrastructure & Data Center Conference Day. Hier bekommt der Besucher die Möglichkeit, an Vorträgen und Diskussionen zu den neusten Herausforderungen, Entwicklungen und Anwendungstrends der Branche teilzunehmen.

Neben der Vorstellung von künftigen Data Center Technologien und Geschäftsmodellen gibt es außerdem Informationen zur Data Center Aufrüstung für Big Data,  sowie zu Sicherheits- und Compliance-Bedarf im internationalen Vergleich.  Ein weiteres Highlight Thema sind die Vorstellung von Lösungen für den Umgang mit  steigenden Energieverbräuche in Zeiten sich wandelnder Energiemärkte.

Die dc-ce ist mit zwei Vorträgen auf der Konferenz vertreten. Ulrich Terrahe berichtet über aktuelle Veränderungen in der Rechenzentrumsplanung  und zeigt Lösungsmöglichkeiten für ein zukunftsorientiertes, energieeffizientes RZ-Design auf.

Dr. Ludger Ackermann legt den Schwerpunkt seines Vortrages auf die Entwicklung und das Führen eines Rechenzentrums nach klar definierten Prozessen und mit Hilfe von Schlüsselkennzahlen (KPI`s). Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.