Organisation und Betriebsführung im Rechenzentrum

Dokumentenmanagement im Rechenzentrum

Die Absi­che­rung der Verfüg­bar­keit eines Rechen­zen­trums wird in drei wich­ti­gen Doku­men­ten beschrie­ben: dem Sicher­heits­kon­zept, dem Betriebs­hand­buch und dem Notfall­hand­buch. In diesem Semi­nar­an­ge­bot erfah­ren Sie alles über die Erstel­lung, Pflege und Notwen­dig­keit der Doku­mente.

Unser Input

  • Erstel­lung der Doku­mente Sicher­heits­kon­zept, Betriebs­hand­buch und Notfall­hand­buch
  • effi­zi­ente Pflege der Doku­mente mit Hilfe eines Change-Manage­ment-Prozes­ses
  • Notfall­tests und Verar­bei­tung der Ergeb­nisse
  • effi­zi­en­tes Moni­to­ring im laufen­den Betrieb
  • Kenn­zah­len (KPI) zur Beur­tei­lung der Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Klima­ti­sie­rung und Kühlung

Ihr Erfolg

  • Erken­nen und Einfüh­ren quali­ta­tiv und quan­ti­ta­tiv hoch­wer­ti­ger Betriebs­un­ter­la­gen
  • Kennt­nisse über die durch­zu­füh­ren­den Betriebs­tests und deren Doku­men­ta­tion
  • Fähig­keit, Kenn­zah­len rich­tig zu analy­sie­ren und zu inter­pre­tie­ren
  • Nach­weis für Verbes­se­run­gen

Mit dieser Veran­stal­tung möch­ten wir Betriebs­ver­ant­wort­li­che im Rechen­zen­trum anspre­chen, die für die ange­spro­che­nen Doku­mente verant­wort­lich sind.

Ihre Ansprechpartnerin

Blanka Bund­schuh
Tel: +49 (0)69-9509472-0
b.bundschuh@dc-ce.de

Preis

880 € zzgl. 19 % MwSt.

Ihr Referent

Dr. Ludger Ackermann