RZ-Forschungsprojekt mit dem Hermann-Rietschel-Institut der TU Berlin

Die dc-ce hat mit dem Hermann-Rietschel-Institut (HRI) der TU Berlin einen Kooperationsvertrag geschlossen, um die Klima- und IT-Technik innerhalb eines Rechenzentrums genauer zu erforschen.

Details zu den durchzuführenden Arbeiten werden derzeit noch erarbeitet. Ziel ist es, Abhängigkeiten zwischen technischen Größen zu überprüfen, Kenntnisse über Strömungsverhalten zu sammeln und in der RZ-Branche häufig getroffene Annahmen und vermutete Gesetzmäßigkeiten zu hinterfragen.

Das Hermann-Rietschel-Institut ist das weltweit älteste Institut für den Fachbereich Gebäude-Energiesysteme und verfügt über eine 8 m hohe Versuchshalle, in der Messungen im Bereich Wärme, Kälte, Luft, Strömung u. a. durchgeführt werden können.