Rückblick auf den 5 Sterne Rechenzentrum plus Kongress in Frankfurt

Begrü­ßung mit Alpen­pan­orama: Die faszi­nie­rende Projek­ti­ons­tech­nik im 360°-Multimediaraum macht's möglich!

Der Kongress vermit­telte Tipps und Tricks rund um die ener­gie­ef­fi­zi­ente RZ-Planung.

Umge­ben von virtu­el­len Büchern: Die Exper­ten des Kongres­ses bei der abschlie­ßen­den Dialogrunde.

Die neue Kongres­se­tage stock­zwo war Austra­gungs­ort des 5 Sterne Rechen­zen­trum plus Kongres­ses.

Nach München, Hamburg und Essen war nun Frank­furt an der Reihe: Zur vier­ten Ausgabe des eco 5 Sterne Rechen­zen­trum plus Kongres­ses lud die dc-ce RZ-Bera­tung in die Kongres­se­tage stock­zwo nach Nieder-Esch­bach.

Über 40 Infra­struk­tur-Exper­ten kamen zusam­men, um sich im Rahmen der Semi­nar-Reihe über neueste Entwick­lun­gen im Bereich der RZ-Infra­struk­tur zu infor­mie­ren. Nach der Begrü­ßung durch die Orga­ni­sa­to­ren Roland Broch und Werner Thei­ner, eco e.V., gab Gast­ge­ber und dc-ce Geschäfts­füh­rer Ulrich Terrahe den Teil­neh­mern einen Einblick in das mit moderns­ter 3D-Präsen­ta­ti­ons­tech­nik ausge­stat­tete Schu­lungs­zen­trum stock­zwo. Der 360°-Multimediaraum faszi­nierte die Anwe­sen­den mit beein­dru­cken­den virtu­el­len Welten, die durch insge­samt 8 Kurz­di­stanz­bea­mer an die vier Raum­wände proji­ziert werden.

In seinem anschlie­ßen­den Vortrag ging Ulrich Terrahe auf die Frage „Was kostet ein Rechen­zen­trum?“ ein. Anhand von Beispiel-Kalku­la­tio­nen für verschie­dene Betriebs­mo­delle veran­schau­lichte er, worauf es bei der Kosten­be­rech­nung letzt­lich ankommt: Die Grund­stücks­preise spie­len bei der RZ-Planung in der Regel eine unter­ge­ord­nete Rolle. Inves­ti­ti­ons- und Betriebs­kos­ten, allen voran aber die Ener­gie­kos­ten, seien die ausschlag­ge­ben­den Fakto­ren bei einer 10-jähri­gen TCO-Betrach­tung.

Anschlie­ßend sprach Peter Rauer von der Effi­ci­ent Energy GmbH, wie sich Kälte mittels eines reso­nanz­ar­men Radi­al­tur­bo­kom­pres­sors erzeu­gen lässt. Roger Bell­hof vom italie­ni­schen Klima­spe­zia­lis­ten RC Group hielt einen Vortrag mit dem Titel "Go Green – die X-Revo­lu­tion" über die künf­ti­gen Anfor­de­run­gen der Indus­trie an Präzi­si­ons­kli­ma­ge­räte. Klaus Clasen, Geschäfts­füh­rer von Notstrom­tech­nik Clasen, stellte unter­schied­li­che USV-Archi­tek­tu­ren mit ihren Spezi­fika vor.

Oliver Rohner von der Daxten GmbH gab den RZ-Exper­ten einen Über­blick auf unter­schied­li­che Verteil­kon­zepte im Doppel­bo­den sowie an der Decke eines Server­raums, Markus Gerber, Schroff Pentair, brachte in seinem Vortrag nicht nur die Heraus­for­de­run­gen vor denen IT und Faci­lity-Manage­ment häufig stehen auf den Punkt, sondern zeigte auch anschau­lich Lösungs­wege auf und Bernd Barten von der mini­max GmbH & Co. KG sprach über den Brand­schutz im Rechen­z­ne­trum.

Nach einer abschlie­ßen­den Dialogrunde ließen die Gäste den Tag bei einem gemüt­li­chen Beisam­men­sein im stock­zwo ausklin­gen.

Weitere Bild­im­pres­sio­nen finden Sie hier.