Neuer „Leitfaden Energieeffizienz im Rechenzentrum“ mit dc-ce Beteiligung erschienen

Eine aktualisierte Version des „Leitfaden Energieeffizienz im Rechenzentrum“, der vom „Arbeits­kreis Rechen­zen­trum & IT-Infrastruktur“ des Digi­tal­ver­bands BITKOM erstellt und herausgegeben wird, ist veröffentlicht worden. Erstmals enthält der Leitfaden nun auch Hinweise zu energieeffizienter IT. Ein Kapitel zur Stromversorgung soll schon bald mit einem Update nachgereicht werden.

Die dc-ce RZ-Beratung war an der Erstellung des Leitfadens maßgeblich beteiligt: Die Kollegen Dr. Ludger Ackermann und Dipl.-Ing. Carsten Zahn übernahmen die Verantwortung für das Kapitel 2 zum Thema „Energiemanagement im Rechenzentrum“ und das Kapitel 4.1. zur „Optimierung der Kühlung“.

Der „Leitfaden Energieeffizienz im Rechenzentrum“ bietet RZ-Betreibern und -Nutzern praktische Hinweise zur Verwen­dung moderner Tech­no­lo­gien bei der Planung, Imple­men­tie­rung und dem Betrieb von Rechen­zen­tren, um auf diese Weise die Ener­gie­ef­fi­zienz des Data­cen­ters zu steigern. In regelmäßigen Abständen wird der Leitfaden aktualisiert, die nun veröffentlichte Version kann hier heruntergeladen werden.