Neuer „Leitfaden Energieeffizienz im Rechenzentrum“ mit dc-ce Beteiligung erschienen

Eine aktua­li­sierte Version des „Leit­fa­den Ener­gie­ef­fi­zi­enz im Rechen­zen­trum“, der vom „Arbeits­kreis Rechen­zen­trum & IT-Infra­struk­tur“ des Digi­tal­ver­bands BITKOM erstellt und heraus­ge­ge­ben wird, ist veröf­fent­licht worden. Erst­mals enthält der Leit­fa­den nun auch Hinweise zu ener­gie­ef­fi­zi­en­ter IT. Ein Kapi­tel zur Strom­ver­sor­gung soll schon bald mit einem Update nach­ge­reicht werden.

Die dc-ce RZ-Bera­tung war an der Erstel­lung des Leit­fa­dens maßgeb­lich betei­ligt: Die Kolle­gen Dr. Ludger Acker­mann und Dipl.-Ing. Cars­ten Zahn über­nah­men die Verant­wor­tung für das Kapi­tel 2 zum Thema „Ener­gie­ma­nage­ment im Rechen­zen­trum“ und das Kapi­tel 4.1. zur „Opti­mie­rung der Kühlung“.

Der „Leit­fa­den Ener­gie­ef­fi­zi­enz im Rechen­zen­trum“ bietet RZ-Betrei­bern und -Nutzern prak­ti­sche Hinweise zur Verwen­dung moder­ner Tech­no­lo­gien bei der Planung, Imple­men­tie­rung und dem Betrieb von Rechen­zen­tren, um auf diese Weise die Ener­gie­ef­fi­zienz des Data­cen­ters zu stei­gern. In regel­mä­ßi­gen Abstän­den wird der Leit­fa­den aktua­li­siert, die nun veröf­fent­lichte Version kann hier herun­ter­ge­la­den werden.