Neuer dc-ce Standort öffnet im September

12.08.2015

Die dc-ce wird am 01. Septem­ber ein neues Büro im baye­ri­schen Erding eröff­nen. Mit der Grün­dung der dc-ce Bayern GmbH erwei­tert der RZ-Planer sein Port­fo­lio um den Bereich „RZ-Betrieb“ und dehnt seine geogra­fi­sche Präsenz auf den süddeut­schen Raum aus.

Wie die Büros in Berlin und Frank­furt am Main legt natür­lich auch die baye­ri­sche Geschäfts­stelle das Augen­merk auf die Planung von Rechen­zen­tren und bietet Schu­lun­gen und Bera­tun­gen zu allen Themen rund um den Rechen­zen­trums­be­trieb an. Das Leis­tungs­spek­trum wird außer­dem die Koor­di­nie­rung von Projek­ten in allen Berei­chen des Rechen­zen­trums, die Planung und Konzi­pie­rung von Neu- und Umbau­ten sowie die Evalu­ie­rung der Ener­gie­ef­fi­zi­enz und die ganz­heit­li­che Betrach­tung des Betriebs umfas­sen.

Mit der dc-ce Bayern GmbH möchte die dc-ce künf­tig auch ein kompe­ten­ter Ansprech­part­ner rund um den RZ-Betrieb und Prozesse der RZ-Infra­struk­tur in Deutsch­land werden. Mit Matthias Koll wird ein echter Spezia­list auf dem Gebiet des RZ-Betriebs die Leitung des neuen Stand­or­tes über­neh­men. Über alle weite­ren Entwick­lun­gen rund um die Neueröff­nung halten wir Sie selbst­ver­ständ­lich auf dem Laufen­den.