IT-Awards 2017: dc-ce holt erneut Goldauszeichnung

Bei der Verlei­hung der IT-Awards 2017 im Augs­bur­ger Stei­gen­ber­ger Hotel „Drei Mohren“ ist die dc-ce RZ-Bera­tung erneut mit Gold in der Kate­go­rie „RZ-Planer & Audi­to­ren“ ausge­zeich­net worden. Damit holte sich die dc-ce schon zum zwei­ten Mal in Folge diese begehrte Auszeich­nung.

Matthias Koll, Geschäfts­füh­rer der dc-ce Bayern GmbH, nahm den Preis im Rahmen einer feier­li­chen Gala entge­gen. „Wir sind stolz, dass uns die Lese­rin­nen und Leser der Vogel-IT Medien wieder als Gold­ge­win­ner bestä­tigt haben. Als Planer opti­mie­ren wir den Rechen­zen­trums­be­trieb unse­rer Kunden. Um dieses Ziel zu errei­chen, vermit­teln wir Fach­wis­sen, planen bedarfs­ge­recht und unter­stüt­zen mit hoch­mo­der­ner Tech­no­lo­gie. Die Auszeich­nung zeigt uns, dass diese Arbeit von Kunden und Bran­chen­ver­tre­tern glei­cher­ma­ßen geschätzt wird“, betonte er.

Mit den IT-Awards 2017 hatten die sieben Insi­der-Portale der Vogel IT-Medien zum drit­ten Mal ihre Lese­rin­nen und Leser dazu aufge­ru­fen, ihre Anbie­ter und Herstel­ler des Jahres zu wählen. Die Abstim­mung in den unter­schied­li­chen Kate­go­rien erfolgte per Online-Voting, mehr als 30.000 Stim­men waren einge­gan­gen.

Data­Cen­ter-Insi­der Chef­re­dak­teu­rin Ulrike Ostler über­reichte den Gewin­nern die Auszeich­nun­gen.