Gewappnet für EN 50600: VDE-Verlag produziert wichtigen Infoflyer

Die Normen der Reihe EN 50600 werden maßgeb­lich von der dc-ce mitent­wi­ckelt und sollen erst­mals die ganz­heit­li­che Funk­tion eines Rechen­zen­trums regeln. Die mit ihr verbun­de­nen Anfor­de­run­gen sind daher für alle Beschäf­tig­ten der Rechen­zen­trums­bran­che glei­cher­ma­ßen rele­vant. Die Reihe glie­dert sich in sieben Teile, die unter­schied­li­che Berei­che eines Rechen­zen­trums normie­ren und die Stan­dards fest­le­gen.

Der VDE-Verlag hat nun einen Flyer produ­ziert, der die wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen rund um EN 50600 enthält und ein Bewusst­sein für die Bedeu­tung der Norm­reihe schaf­fen soll. Außer­dem bietet er die Möglich­keit, mit dem „Einstei­ger­pa­ket Rechen­zen­tren“ die aktu­el­len Entwürfe der Normen in elek­tro­ni­scher Form zu einem Sonder­preis zu bestel­len.

Damit Sie den Über­blick über all die Richt­li­nien, Vorschrif­ten und Empfeh­lun­gen von EN 50600 behal­ten und wissen, was auf Sie zukommt, bietet die dc-ce am 17. Juni 2015 eine Schu­lung zum Thema „EN 50600“ an.

Den Flyer können Sie über folgen­den Link aufru­fen:
http://www.vde-verlag.de/katalog/rechenzentren/index.html