Expertenvortrag von Dr. L. Ackermann auf dem Kundentag von Emerson Network Power und Prior 1

Herr Dr. Ludger Ackermann hat auf Einladung von Emerson Network Power GmbH und Prior1 GmbH auf dem Kundentag in Leonberg einen Vortrag zu den neuen Standards EN 50600 und ISO 30134 für Rechenzentren gehalten.

Während die EN 50600 alle Aspekte des Rechenzentrums technisch und organisatorisch beschreibt und standardisiert, befasst sich die ISO 30134 ausschließlich mit KPI zum nachhaltigen Betrieb von Rechenzentren. Dabei werden nicht nur prominente Vertreter wie der PUE neu definiert, sondern ein ganzer Satz von KPI zur Beurteilung verschiedenster Aspekte wie Energierückgewinnung und Nutzung erneuerbarer Energien betrachtet. Herr Dr. Ackermann ist als Mitglied des deutschen Komitees Experte auf diesem Gebiet sowie als Autor und Editor federführend für die Definition einiger KPI verantwortlich.

Besonders die Frage, wie die Nutzung von natürlicher Kälte, wie z.B. Grundwasser, in der Berechnung des PUE berücksichtigt wird, wurde vom Publikum mit großem Interesse verfolgt. Für diese und weitere Fragen gibt es zwar noch keine endgültigen Antworten, da sich die ISO 30134 noch in der Entwicklung befindet, sie zeigen aber das gestiegene Interesse und Verständnis der Betreiber von Rechenzentren für die Definition und Anwendung von KPI.

Die dc-ce rz beratung ist durch ihren Experten Dr. Ackermann schon heute in der Lage, Kunden in Planung und Betrieb für eine Ausrichtung auf die kommenden KPI zu beraten. Sie folgt damit ihrem Leitbild zur Innovation nicht nur auf technischem Gebiet, sondern auch in der Betriebsbegleitung von Rechenzentren.