DIN EN 50600-3-1 veröffentlicht

08.08.2016

Im Beuth Verlag ist nun die deut­sche Version der DIN EN 50600-3-1 veröf­fent­licht worden (http://www.beuth.de/de/norm/din-en-50600-3-1/255144997), deren Autor und Editor Dr. Ludger Acker­mann bei der dc-ce RZ-Bera­tung beschäf­tigt ist. Damit ist die ursprüng­lich geplante Normen­reihe nun voll­stän­dig.

Im Teil 50600-3-1 werden Infor­ma­tio­nen für Manage­ment und Betrieb beschrie­ben. Ein großer Teil des Normen­teils befasst sich mit Prozes­sen zum Betrieb und zum Manage­ment von Rechen­zen­tren. Dabei wurde beson­de­ren Wert darauf gelegt, dass diese Prozesse Schnitt­stel­len zu den bewähr­ten IT-Service-Manage­ment Prozes­sen des IT-Betriebs ermög­li­chen. Somit können der Betrieb von IT und Faci­lity in einem Prozess­haus ganz­heit­lich zusam­men­ge­führt werden. Das Verständ­nis für die Arbei­ten und die Belange der jeweils ande­ren Domäne, IT oder Faci­lity, wächst und verbes­serte Koope­ra­tion führt insge­samt zu einer besse­ren Betriebs­si­cher­heit im Rechen­zen­trum.

Die dc-ce RZ Bera­tung hat bereits in ersten Praxis­pro­jek­ten die Umset­zung der Norm durch­ge­führt. Somit stehen inter­es­sier­ten Unter­neh­men wert­volle Erfah­run­gen zur Vorge­hens­weise und zu typi­schen Projekt­hin­der­nis­sen zur Verfü­gung.