dc-ce unterstützt „Boys’ Day“ und „Girls’ Day“

04.05.2016

Gleiche Rollen hinsichtlich der Berufsorientierung – das ist die Idee von „Boys Day“ und „GirlsDay“. Damit richtet sich der Aktionstag gegen die Bezeichnungen bestimmter Tätigkeiten als „Männer-“ oder „Frauenberuf“. Der Die dc-ce unterstützt diesen Gedanken und gab zwei Schülerinnen und zwei Schülern am 28. April Einblicke in die RZ-Planung.

Näheres zum Boys Day erfahren Sie unter www.boys-day.de, Informationen zum GirlsDay finden sich unter www.girls-day.de.