dc-ce plant RZ-Neubau für itelligence in Bautzen

Die dc-ce Berlin-Brandenburg GmbH plant für den IT-Dienstleister itelligence Outsourcing & Services GmbH in Bautzen den Neubau eines Rechenzentrums. Damit baut itelligence sein nunmehr viertes Rechenzentrum in Bautzen und die derzeit verfügbare Rechenzentrumsleistungsleistung und -fläche deutlich aus.

Mitte Juni dieses Jahres war der Rohbau bereits fertiggestellt, die Dachelemente installiert und das Mauern der Innenwände begann. Am 23. Juni 2016 lud der Bauherr, vertreten durch Geschäftsführer Herrn Kruse und den Mitarbeitern der itelligence AG, zum Richtfest des RZ-Neubaus. Neben den Mitarbeitern der ausführenden Firmen und Planungsbüros war auch der Bautzener Oberbürgermeister Alexander Ahrens vor Ort.

Derzeit werden in den Außenanlagen schon diverse Installationen vorgenommen, um den Weg für den kommenden Anlieferverkehr aller Anlagenkomponente freizulegen. Dieser wird zurzeit schon benötigt, um die technischen Installationen im Gebäude vorzunehmen sowie die kommende Außenfassade zu montieren. Der Bezug des neuen itelligence-Rechenzentrums ist für Anfang 2017 geplant.