dc-ce nimmt an Workshop des BMWi teil

dc-ce Mitarbeiter Dr. Ludger Ackermann wird auf dem Workshop des BMWi einen Impulsvortrag halten.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) lädt am 26. Juni zu einem Stakeholder-Workshop mit dem Titel „Energieeffizienz in Rechenzentren – Instrumente“ nach Berlin ein. Angesichts der bedeutenden Rolle, die Rechenzentren im bundesweiten Energieverbrauch einnehmen, werden die Anwesenden im Workshop darüber diskutieren, wie sich die bestehenden Energieeffizienzpotentiale im Rechenzentrumsbereich ausschöpfen lassen und wie eventuelle Hindernisse für einen effizienten Einsatz von Energie überwunden werden können.

dc-ce Mitarbeiter Dr. Ludger Ackermann wird im Rahmen des Workshops einen Impulsvortrag mit dem Titel „Energieeffizienz in Rechenzentren – Potentiale und Hemmnisse“ halten. Hierbei wird er seine praktischen Erfahrungen im Punkto Energieeffizienz in der Beratung und Planung von Rechenzentren mit den Anwesenden teilen. Die dc-ce treibt bereits seit Jahren den energieeffizienten Betrieb von Rechenzentren engagiert voran. Mit der future thinking veranstaltet der RZ-Planer seit 2010 eine jährlich stattfindende Messe, die das Thema in den Fokus rückt und Lösungen fördert.