dc-ce lädt zu Vortragsreihe und Besichtigung ins Forschungs- und Test-Rechenzentrum Berlin

Das Forschungs- und Test-Rechen­zen­trum in Berlin wurde erst kürz­lich umge­baut und erwei­tert.

Rechen­zen­tren dürfen tech­no­lo­gisch nicht auf der Stre­cke blei­ben – nur so können sie den wach­sen­den Anfor­de­run­gen auch weiter­hin gerecht werden. Wie die neues­ten tech­no­lo­gi­schen Trends und Entwick­lung ausse­hen und in Rechen­zen­tren inte­griert werden, lässt sich am besten in der Praxis begrei­fen.

Im Forschungs- und Test-Rechen­zen­trum, das die dc-ce RZ-Bera­tung zusam­men mit dem Hermann-Riet­schel-Insti­tut der TU Berlin betreibt, wird nun genau das möglich: Am 27. Septem­ber lädt die dc-ce gemein­sam mit den Unter­neh­men Bach­mann, CommScope und Daxten Inter­es­sen­ten zu einer Vortrags­reihe mit dem Titel „Data Center 4.0 - Neueste Trends im auto­ma­ti­sier­ten Rechen­zen­trum“ in das Test-Rechen­zen­trum ein. Teil­neh­mer können an diesem Tag die umfas­send umge­baute und erwei­terte Forschungs­an­lage besich­ti­gen und das in den Vorträ­gen Gelernte prak­tisch vertie­fen.

In der Vortrags­reihe spre­chen die Exper­ten der veran­stal­ten­den Unter­neh­men über die neues­ten Trends und Erkennt­nisse der RZ-Bran­che. Die Besu­cher erwar­ten dabei die folgen­den Themen:

  • High Speed-Appli­ka­tio­nen im RZ, Migra­ti­ons- und Manage­ment-Lösun­gen (Kay-Uwe Mey, CommScope)
  • Intel­li­gen­tes PDU Power-Manage­ment (Jens Matheis, Bach­mann)
  • Strom opti­mal im Rechen­zen­trum auf allen Ebenen vertei­len, über­wa­chen und nutzen – einfach und zukunfts­si­cher (Oliver Rohner, Daxten)
  • Moderne Rechen­zen­trums­kli­ma­ti­sie­rung – Wie kühlt man Rechen­zen­tren heute? (Fridtjof Chwoyka, dc-ce RZ-Bera­tung)

Seien Sie dabei: Details zur Veran­stal­tung sowie einen Anmel­de­bo­gen finden Sie hier.