dc-ce Bayern GmbH in Erding eröffnet

Das Büro der dc-ce Bayern GmbH in Erding ist nun eröffnet.

Die dc-ce ist um einen weiteren Standort gewachsen: Am 01. September eröffnete mit der dc-ce Bayern GmbH das neue Büro des RZ-Planers im bayerischen Erding. Neben Frankfurt am Main und Berlin ist dies der dritte dc-ce Standort in Deutschland und der erste im süddeutschen Raum.

Die dc-ce stärkt mit der dc-ce Bayern GmbH ihr Portfolio in der Beratung rund um den RZ-Betrieb. Das Leistungsspektrum umfasst dabei unter anderem das Change-, Wartungs- und Instandhaltungsmangement. Darüber hinaus werden die Kunden in der Betriebsorganisation von Rechenzentren und der Erstellung von Sicherheits- und Notfallkonzepten sowie Betriebshandbüchern unterstützt, um sie so auf dem Weg zum reibungslosen und erfolgreichen RZ-Betrieb zu begleiten. Mit Matthias Koll übernimmt ein fachkundiger Spezialist auf dem Gebiet des RZ-Betriebs die Geschäftsleitung der dc-ce Bayern GmbH: Der gelernte Industriekaufmann und Organisationsprogrammierer verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung und war unter anderem für den Betrieb großflächiger Rechenzentren verantwortlich.

Selbstverständlich ist auch die Rechenzentrumsplanung eine der Kernkompetenzen der dc-ce Bayern GmbH. Betreiber, die am Neu- oder Umbau eines Rechenzentrums interessiert sind, finden in der neuen Geschäftsstelle ebenfalls eine kompetente Anlaufstelle. Das Leistungsspektrum der dc-ce Bayern GmbH umfasst außerdem die Koordinierung von Projekten in allen Bereichen des Rechenzentrums sowie die Evaluierung der Energieeffizienz und des ganzheitlichen Betriebs in Rechenzentren.

Wie die Standorte in Frankfurt und Berlin wird auch das Büro in Erding ab sofort in die Schulungsaktivitäten rund um den Rechenzentrumsbetrieb eingebunden. Die aktuellen Schulungstermine finden Sie hier.