dc-ce aktiv an der Aktualisierung des „Leitfaden Energieeffizienz im Rechenzentrum“ beteiligt

Die dc-ce ist ein weite­res Mal aktiv an der Aktua­li­sie­rung des „Leit­fa­den Ener­gie­ef­fi­zi­enz im Rechen­zen­trum“ betei­ligt. Der Leit­fa­den wird vom „Arbeits­kreis Rechen­zen­trum & IT-Infra­struk­tur“ des Digi­tal­ver­bands BITKOM erstellt und in regel­mä­ßi­gen Abstän­den um wich­tige Ergän­zun­gen erwei­tert. Er bietet RZ-Betrei­bern und -Nutzern prak­ti­sche Hinweise zur Verwen­dung moder­ner Tech­no­lo­gien bei der Planung, Imple­men­tie­rung und dem Betrieb von Rechen­zen­tren, um auf diese Weise die Ener­gie­ef­fi­zi­enz des Data­cen­ters zu stei­gern.

Für die neue Version des Doku­ments über­neh­men mit Dr. Ludger Acker­mann und Dipl.-Ing. Cars­ten Zahn zwei Mitar­bei­ter der dc-ce wich­tige Über­ar­bei­tun­gen. Dr. Acker­mann zeich­net dabei für das Kapi­tel 4 zum „Ener­gie­ma­nage­ment in Rechen­zen­tren“ verant­wort­lich, Herr Zahn bear­bei­tet im Bereich „Opti­mie­rung der RZ-Infra­struk­tur“ das Thema zur „Opti­mie­rung der Kühlung“.

Die Einbe­zie­hung der beiden Kolle­gen zur Erstel­lung des Leit­fa­dens verdeut­licht einmal mehr die heraus­ra­gende Stel­lung der dc-ce und ihre Exper­tise im Bereich RZ-Planung und -Bera­tung. Der aktua­li­sierte Leit­fa­den wird Ende Septem­ber über die Website des Bitkom zum Down­load bereit­ste­hen. Über die Veröf­fent­li­chung halten wir Sie selbst­ver­ständ­lich auf dem Laufen­den.