dc-ce aktiv an der Aktualisierung des „Leitfaden Energieeffizienz im Rechenzentrum“ beteiligt

Die dc-ce ist ein weiteres Mal aktiv an der Aktualisierung des „Leitfaden Energieeffizienz im Rechenzentrum“ beteiligt. Der Leitfaden wird vom „Arbeitskreis Rechenzentrum & IT-Infrastruktur“ des Digitalverbands BITKOM erstellt und in regelmäßigen Abständen um wichtige Ergänzungen erweitert. Er bietet RZ-Betreibern und -Nutzern praktische Hinweise zur Verwendung moderner Technologien bei der Planung, Implementierung und dem Betrieb von Rechenzentren, um auf diese Weise die Energieeffizienz des Datacenters zu steigern.

Für die neue Version des Dokuments übernehmen mit Dr. Ludger Ackermann und Dipl.-Ing. Carsten Zahn zwei Mitarbeiter der dc-ce wichtige Überarbeitungen. Dr. Ackermann zeichnet dabei für das Kapitel 4 zum „Energiemanagement in Rechenzentren“ verantwortlich, Herr Zahn bearbeitet im Bereich „Optimierung der RZ-Infrastruktur“ das Thema zur „Optimierung der Kühlung“.

Die Einbeziehung der beiden Kollegen zur Erstellung des Leitfadens verdeutlicht einmal mehr die herausragende Stellung der dc-ce und ihre Expertise im Bereich RZ-Planung und -Beratung. Der aktualisierte Leitfaden wird Ende September über die Website des Bitkom zum Download bereitstehen. Über die Veröffentlichung halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.