Data Center 4.0: Eine erfolgreiche Vortragsreihe im Forschungs- und Test-Rechenzentrum

Theorie ist wichtig, aber oftmals bleibt sie eben abstrakt und dadurch wenig greifbar. Das gilt natürlich auch für einen komplexen Fachbereich wie den der Rechenzentren. Die Vortragsreihe „Data Center 4.0 – Neueste Trends im automatisierten Rechenzentrum“ , veranstaltet von der dc-ce RZ-Beratung, Bachmann, CommScope und Daxten, rückte Theorie und Praxis deshalb näher zusammen: Im erst kürzlich umfassend umgebauten Forschungs- und Test-Rechenzentrum, das die dc-ce RZ-Beratung am Hermann-Rietschel-Institut der TU Berlin betreibt, konnten die Teilnehmer am 27. September das Gelernte in einem vollwertigen Rechenzentrum zur Anwendung bringen.

Im Fokus der Vortragsreihe stand die Frage, wie Rechenzentrumsbetreiber die neuesten Trends und Entwicklungen bestmöglich in ihre Rechenzentren integrieren können. Die Experten der veranstaltenden Unternehmen lieferten mit ihren Vorträgen Antworten und Hilfestellungen, um diese Herausforderung zu meistern. Mit einem Klick auf die nachfolgenden Vortragsthemen gelangen Sie zu den Präsentationsunterlagen und können sich diese herunterladen:

- High Speed-Applikationen im RZ, Migrations- und Management-Lösungen (Firma CommScope Technologies Germany GmbH – Herr Kay-Uwe Mey)
- Die im Vortrag erwähnten Whitepapers finden Sie unter den folgenden Links:
https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/ACS/DE/_/downloads/BSI-CS_005.html

http://www.commscope.com/Docs/Data-Center-Applications-Standards-Ref-Guide-WP-201656-EN.pdf

- Intelligentes PDU Power-Management (Firma Bachmann GmbH – Herr Jens Matheis)

- Strom optimal im Rechenzentrum auf allen Ebenen verteilen, überwachen und nutzen – einfach und zukunftssicher (Firma Daxten – Herr Jörg Poschen)

- Moderne Rechenzentrumsklimatisierung – Wie kühlt man Rechenzentren heute? (Firma dc-ce Berlin-Brandenburg GmbH – Herr Fridtjof Chwoyka)

Die Veranstalter blicken auf eine spannende Vortragsreihe mit interessanten Teilnehmern, fruchtbaren Gesprächen und leckerem Essen zurück. Wer nicht dabei sein konnte, aber gerne einmal RZ-Theorie in der Praxis erleben möchte, der sollte hier einen Blick auf unsere Schulungstermine im Forschungs- und Test-Rechenzentrum werfen.