Anerkannter Praxispartner: Berufsakademie Sachsen würdigt Studierendenförderung der dc-ce

08.09.2017

Die Berufsakademie Sachsen hat die dc-ce RZ-Beratung für ihr Engagement in der Förderung von Studentinnen und Studenten der Energie- und Umwelttechnik gewürdigt. Anlässlich ihres 25 jährigen Bestehens zeichnete die Berufsakademie Sachsen das Ingenieurbüro mit einer Urkunde als anerkannten Praxispartner aus.

Die dc-ce RZ-Beratung setzt sich bereits seit einigen Jahren für die Nachwuchsförderung ein und bietet sich als Unternehmen für duale Studiengänge an. So war Florian Gohr, Teammitglied am Standort Berlin, über die Berufsakademie Sachsen bei der dc-ce ausgebildet worden. Seit 2014 beschäftigt das Büro in Frankfurt am Main Nicolai Weißberg, der sich mit der Abgabe seiner Diplomarbeit nun auf der Zielgerade seines Studiums der Energie- und Umwelttechnik befindet.