Anerkannter Praxispartner: Berufsakademie Sachsen würdigt Studierendenförderung der dc-ce

08.09.2017

Die Berufs­aka­de­mie Sach­sen hat die dc-ce RZ-Bera­tung für ihr Enga­ge­ment in der Förde­rung von Studen­tin­nen und Studen­ten der Ener­gie- und Umwelt­tech­nik gewür­digt. Anläss­lich ihres 25 jähri­gen Bestehens zeich­nete die Berufs­aka­de­mie Sach­sen das Inge­nieur­büro mit einer Urkunde als aner­kann­ten Praxis­part­ner aus.

Die dc-ce RZ-Bera­tung setzt sich bereits seit eini­gen Jahren für die Nach­wuchs­för­de­rung ein und bietet sich als Unter­neh­men für duale Studi­en­gänge an. So war Florian Gohr, Team­mit­glied am Stand­ort Berlin, über die Berufs­aka­de­mie Sach­sen bei der dc-ce ausge­bil­det worden. Seit 2014 beschäf­tigt das Büro in Frank­furt am Main Nico­lai Weiß­berg, der sich mit der Abgabe seiner Diplom­ar­beit nun auf der Ziel­ge­rade seines Studi­ums der Ener­gie- und Umwelt­tech­nik befin­det.